Kategorien
#kunsttalk

Im Garten. Bewegte Blätter

bereits häufiger durfte ich solche Installationen von bewegten und laminierten Blättern an Bäumen betrachten: immer schön – die kopistin des betrachtens 😉

die Kopistin

Die spanische Malerei geht mir direkt ins Herz. Zubaran, Velazquez und all die anderen. Auch viele Maler der heutigen Zeit. Die Zeichnungen sind Zuwendungen meiner Art in die Richtung der Alten und Neuen spanischen Meister und endlich auch Meisterinnen. Das Object „mobilandenI“, zunächst gar nicht für den Aussenraum ausgedacht, fand seinen optimalen Spielraum hier im freien Garten, ungezäumt hinter dem Kunstzentrum Bosener Mühle. Bis 12. September mögen sie dort tanzen. Ganz nah ist der Bostalsee mit einem weitläufigen Strandbad, das mir gefiel. Hier passte ein malerisches Ensemble aus arabisch sprechenden Frauen auf meine Brille auf. Es war früher Abend und schön war das Licht über dem Wasser und der Schatten der einzelnen Bäume auf dem Gras.

Ursprünglichen Post anzeigen

Von matter birgit

Pilotprojekte
#nobreadlessart
#keinebrotloseKunst
#KatharinavonZimmern
#kunsttalks
#kunst

visual arts - art and scientific re-search arthistory
contemporary performance art
Project: #16

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.