Kategorien
#kunsttalk

#katharinavonzimmern_1

#KUNST

ab 10 Uhr LIVE [TeilNEHMEN – TEILgeben] – der RedaktionsStream, welche die Arbeitsdokumente google.doc unterhält und mit DOI Nummern versieht, damit diese für wissenschaftliche, künstlerische und literarische sowie theoretische Kontexte zuverlässig zitierbar werden.

#KatharinaVonZimmern-Festival 2022

die am 08. Dezember 1524 – nach dem Konventamt zu Mariä -Empfängnis – ihr Kloster in Zürich aufgegeben hat. Ein historisches Moment von atemberaubender Intensität aus historischer, kunsthistorischer und feministischer Sicht:

Ende 1524 verzichtete die Fürst-Äbtissin auf ihr Amt, übergab die Fraumünsterabtei und das Münzrecht der Stadt und ermöglichte so die Reformation in Zürich ohne Bürgerkrieg. Die Sprüche, die sie in die Deckenfriese einschnitzen ließ, lassen auf eine gute Portion Humor schließen. Heute würde man sie als Kunstmäzenin bezeichnen. Leider ist die Devise „WWVWW“ über ihrer Türe bis heute ungedeutet. Was könnte WWvWW für sie bedeutet haben und weshalb ist es bis heute so rätselhaft? WWvWW WWVWW WW^WW Die fünf…

Ursprünglichen Post anzeigen 283 weitere Wörter

Von matter birgit

Pilotprojekte
#nobreadlessart
#keinebrotloseKunst
#KatharinavonZimmern
#kunsttalks
#kunst

visual arts - art and scientific re-search arthistory
contemporary performance art
Project: #16

Eine Antwort auf „#katharinavonzimmern_1“

Der Reformator
der den Schatz
des Frauenklosters
angeblich
für die Armen
zu Geld gemacht

die Hybris
der geistigen Herrschaft
bis heute

die nicht zur Erkenntnis
gelangt

mit dem Feigenblatt
der Losung Wort
von einem gütigen Vater
dort oben

der die Liebe
angeblich nur die Liebe
in seiner Barmherzigkeit
in seiner Fürsorge
für die Menschen
für uns alle bereit hält

der Predigt von der
Kanzel bis
heute

die nichts als
die Unterdrückung
der Frau
im Sinne hat

Gefällt mir

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.