Kategorien
#kunsttalk

Was ist Kunst? — Hüter des Kunstfriedens von 1961

Eine der wenigen, wenn nicht die einzige, Frage deren Antwort auf sich warten lässt. Kunst ist nichts und alles. Es gibt kein Gesetz, keine Instanz, keine/n DenkerIn die jemals diese Frage beantworten kann. Im DaDA Himmel herrscht Einigkeit, dass das eine dumme, eine sehr dumme, Frage ist. Und sollte Ihnen jemals jemand diese Frage stellen […]

Was ist Kunst? — Hüter des Kunstfriedens von 1961

Von matter birgit

Pilotprojekte
#nobreadlessart
#keinebrotloseKunst
#KatharinavonZimmern
#kunsttalks
#kunst

visual arts - art and scientific re-search arthistory
contemporary performance art
Project: #16

2 Antworten auf „Was ist Kunst? — Hüter des Kunstfriedens von 1961“

Kopie:

Das MAN gibt ES nicht.

„Die Obszönität der Fragen“
verstehen heisst antworten

die Kunst an sich
will sich nicht
durch die Pecunia ernähren

als die Gesamtheit
künstlerischen Rechts
auf Eigentum
sozialer Anerkennung
Reichtum und Vermögen

eine Kunstschaffende
ein Künstler
der in seiner
handwerklichen Tugend
ein literarisches Vermächtnis
für die Nachfahren
uns beglaubigen lassen

die Hüterinnen und Hüter
eines Kunstfriedens
mit Wappen und Insignien
mit dem Segen
aus DA – DU Himmel
für die Ewigkeit
erworben haben

ich mache
mein Ding nicht
es kommt
auf mich zu
ich gebe nur
was ich will

ich will
nicht sicher sein
dass ich
die Wahrheit
gepachtet habe

Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..