#kunsttalk serie:n

#kunsttalk #next #issue

#Lichtspielwesen
kunsttalk 7. Staffel
zoom-meeting 874 317 90 133
#meetingkenncode 060049
https://us02web.zoom.us/J/87431790133?PWD=AW1NRJJEV2DPBHVYWG9JU0KWRGU1UT09#success
authentifizieren: mit d-einem Account, Namen oder Aliasname zustimmen und warten. Die Hosts werden dich ins meeting „holen“ und begrüssen
#kunsttalk neustes – top aktuell

abonnieren nicht vergessen!

3 Antworten auf „#kunsttalk serie:n“

Eine
wachsende Rolle spielen in letzter Zeit im kult. gesellschaftlichen Leben die
Sepulken (s. d.). Kultformen: vorherrschende Religion Monodrumismus.
Laut M. ist die Welt vom Großen Druma erschaffen worden, in Form der
Urwirre, aus der die Sonnen und Planeten mit Enteropien an der Spitze
entstanden sind. Die Ardriten bauen feste und zusammenlegbare plattierte
Tempel. Neben dem Monodrumismus sind noch ein Dutzend Sekten tätig,
die wichtigste ist die der Plakotralen. Die Plakotralen glauben an nichts,
ausgenommen an die Emphesis (s. d.), und nicht einmal alle. Kunst: Tanz
(Wälztanz), Radioakte, Sepulieren, Phantodrama. Architektur: im Zshang
mit den Ströms – Preßblasen in Blockmasse. Trichterblöcke erreichen eine
Höhe von 130 Stockwerken. Ovicellare (eiförmige) Bauten vorwiegend auf
künstlichen Monden.

Gefällt mir

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.