#kunsttalk 7.1

#lichtspielwesen

kunsttalk  Staffel 7

08.03.2022

ab 19:00h

zoom-meeting 874 317 90 133

https://us02web.zoom.us/J/87431790133?PWD=AW1NRJJEV2DPBHVYWG9JU0KWRGU1UT09#succes

#meetingkenncode 060049

kunsttalk menü
authentifiziere: mit d-einem Account, Namen oder künstlerischen Pseudonym (pseudonyme katjekte, sei es das bild, video, projektbericht, musik, performance, lyrik, poetisches) zustimmen und warten. Bis der Host dich ins meeting per livestreaming "holen" und begrüssen wird.
 
vor dem twitter gewitter, um den #kunstttalk wird der *JARGON MONTAG stattfinden (_) jede #form der kritik wird uns ereilen sowie würdigen: falls jemand gerne bildregie:n oder aufgabe:n und funktion:en im rahmen der technik:en übernehmen möchte: bitte melden: wir sind offen und empfangsbereit für jede:n: sachdienliche:n hinweis:e, der dies unterfangen weiter beflügelt

2 Antworten auf „#kunsttalk 7.1“

Licht~wesen:

Gegenwärtig, wer nicht
schauend auf in oder
aus dem Licht

So Impuls daß Sein
ein scheinen
zwischen
diesen
ist

Da wo wer
nicht kann sein
soll Schatten werfen
dein heller Schein

In diesen steigt
einander ein
zeigt das der Liebe Licht
die Wiege
unserer
leben
ist

wesen’t~lich

Gefällt mir

#Halluzinelle:

versuche mit dem Licht, Toaster und der Kaffeemaschine gleichzeitig zu arbeiten, obgleich es um die LIEBE geht,
liebe Grüsse, während die Sardinenbüchse durch’s Weltall fliegt, der Container parat ist.

Nur noch die Konservendosen (Brathering, Sardelle etc.) in der Spülmaschine rotieren;

die #blauenERDbeeren im WOK,
zu #Hochzeit:en sich formieren:
auf dem Tisch und Tischen im Vorgarten,
im Hinterhof

ob so das Sein heute nacht so Impulse geben wird?!

scheinen
zwischen
diesen
ist – danke für die Kommentare lie2me2

die hier und da wo wer
ungefragt aufploppen mögen;
nicht kann sein
keine motiv bilden

Schatten werfen
dein heller Schein

klingt paradox –
muss vermutlich so sein

In diesen steigt
einander ein
zeigt das der Liebe Licht
die Wiege
unserer
leben
ist

wesen’t~lich

las‘ vor kurzem

lese seit längerem – egal

eine Geschichte über sich selbst zu erzählen ist nicht dasselbe, wie Rechenschaft von sich selbst abzulegen oder einfacher gesagt:

Poesie und Lyrik sowie Musik & Malerei
gehören zu den fundierenden Narrativen unserer Kultur

Gefällt 2 Personen

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.