Kategorien
#Anschauungsformen #Bildartikulationen #Figurationsofportraitpainting #Künstlerzusammentreffen #Kunstform #kunsttalk #KUNSTWERK #LecturePerformance #thesmallPainting artistic Research Aufzeichnung ästhetische Kommunikation öffentlich schreiben öffentlich sprechen Bildende Kunst Bilderfülle Bilderskepsis doppeltes Bild oder Bild im Bild #BIB oder #PIP oder Mise en abyme Figuren Freiheit integrative Forschung jargonofauthenticity Körper künstlerisch experimentieren künstlerisch forschen künstlerische Forschung künstlerische Freiheit kunstbasierte Forschung Kunstforschung LecturePerformance Liebe zur Malerei Medienkunst Medienmündigkeit Metabilder negative Malerei Neuzeit Onlinekommunikation Open Access Original Poesie Rückenfigur:en Romantik Sozialaffekt Stile zur freien Verfügung Transformationen Versionsgeschichte visuelle Kommunikation

fr:ei:es für morgen

https://www.textezurkunst.de/articles/driving-space/ update 29. mai 2022 6. juli 2022 7. Juli 2022 21. september 2022 da meist vordergründig #menschen im #kunsttalk zu sehen und erkennen sind, denen es immer um mehr als nur darum geht, gute #Kunst im Sinne einer fachlichen Spezialisierung und Professionalität als »Magie und Illusion« herzustellen, schreibe ich dazu. Heute: wird dieser Beitrag […]

Kategorien
#aufzeichnungen #Freiheit Appropriation Art Assemblage Aufzeichnungen Überschreibungen überarbeiten bild im bild Collage doppeltes Bild oder Bild im Bild #BIB oder #PIP oder Mise en abyme Freiheit macht keine Angst HardEdgeMalerei künstlerische Freiheit Kopien Liebe zur Malerei Malweisen zur freien Verfügung Pastiche Romantik Stile zur freien Verfügung Techniken zur freien Verfügung Transformationen Umdeutungen Zitate

das könnte Sie auch interessieren

https://www.monopol-magazin.de/plagiatsvorwurf-gegen-maler-martin-eder-ist-unbegruendet «Freiheit macht (keine) Angst», jetzt gibt’s dies wichtige Urteil und Argument für die künstlerische Freiheit: #Pastiche ist zulässig Jetzt hat das Berliner Landgericht entschieden, dass die #künstlerischeAuseinandersetzung mit einem #vorbestehendenWerk durch #collagenartige #Integration in ein neues Werk als #Pastiche zulässig ist – und der #Plagiatsvorwurf gegen Eder damit hinfällig. Jedes andere Urteil wäre auch […]