Kategorien
#kunsttalk001 Allgemein artistic Research Ausstellung öffentlich sprechen bild im bild der anfang Echtzeit LecturePerformance Medienmündigkeit Praxis des Schreibens Versionsgeschichte

In Öl will ich das!

Ich will das in Öl!

Kategorien
#kunsttalk001 Allgemein artistic Research Ausstellung «#DieKunst» öffentlich schreiben bild im bild der anfang Echtzeit Existenzfrage Fotografisches gegenwärtiges visuelles KunstSchaffen genuin postmodernistische praxis herstellen im Fotografischen integrative Forschung Künstler*in künstlerisch forschen Kunst Kunstforschung kunstprozesse Medienmündigkeit Metabilder Original schreiben Seite der Künstler*in transdisziplinär Versionsgeschichte visuelle Kunst

#kunsttalk vom 1.10. – 31.03.2020 staffel-ei

kunsttalks: why – how – who – collaboration – artform – audiovisual-material – science – art – aesthetic – performance

Kategorien
Allgemein Ausstellung integrative Forschung Kunst

HERZ STILL STAND

Blazenka Kostolna HERZ STILL STAND Gedichte HERZ STILL STAND, das vorliegende Buch umfasst Gedichte ab den ersten 10 Jahren bis in die heutige Zeit meines Lebens in der Schweiz. Die Gedichte sind kurzatmige, poetische Erzählungen, die Sprache ist nüchtern und klar, manchmal ironisch, darum um so treffender und vielleicht zum Nachdenken anregend. Das Minimalistische ist […]

Kategorien
Allgemein «#DieKunst» Fotografisches kunstprozesse transdisziplinär

bildakte im illustrativen

hergestellt von Maja Seifert bis 2020 ©©Maja Seifert Metz „jeder einheitliche Zugang zur Bildlichkeit, jede kohärente (zusammenhängende) Ikonologie läuft Gefahr, wie Erwin Panofsky warnte, dass sie sich zur Ikonographie »nicht wie Ethnologie zu Ethnographie, sondern wie Astrologie zu Astrographie verhalten wird“ (vgl. Erwin Panofsky, Sinn und Deutung in der bildenden Kunst, Köln 1978, S.42). Bildakte, die […]

Kategorien
Allgemein

„Montag ist ein roter Tag“– Kunsttherapie mit kognitiv beeinträchtigten Erwachsenen

Gleich hinter der Tür des Ateliers im Heim Im Grüt – meinem momentanen Arbeitsort – finden sich ehemals weisse Malschürzen. Sie sind über die Jahre wild und bunt bespritzt, die Flecken gehen beim Waschen kaum mehr heraus. So sind sie zu Zeitzeugen eines intensiven Schaffensprozesses geworden. Die teilnehmenden Klienten haben keine Probleme ihr benötigtes Material, […]