Kategorien
#kunsttalk

Zimmerreise: W wie Wand (nächtliches Zeichnen)

Noch in Athen, konnte ich mal wieder nicht schlafen. Müde wanderten meine Augen über das Stück leere Wand gegenüber. Ein minimalistisches Bild …

Zimmerreise: W wie Wand (nächtliches Zeichnen)

Von matter birgit

Pilotprojekte
#nobreadlessart
#keinebrotloseKunst
#KatharinavonZimmern
#kunsttalks
#kunst

visual arts - art and scientific re-search arthistory
contemporary performance art
Project: #16

2 Antworten auf „Zimmerreise: W wie Wand (nächtliches Zeichnen)“

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..